Jugendherberge Benediktbeuern "Miriam"

Print

Lage & Anreise

Die Jugendherberge befindet sich in der Nähe des Klosters sowie des Bahnhofes.
Benediktbeuern ist ein Dorf mit ca. 3 600 Einwohnern. Es war schon immer ein Anziehungspunkt für Urlaubsgäste aus nah und fern. Der Ort liegt am Fuß der Benediktenwand. In nur 7 km Entfernung liegen der Kochelsee und der Walchensee, die auf einer Passstraße bequem zu erreichen sind. In unmittelbarer Nähe ist auch das Kloster mit seinen beiden mächtigen Türmen. Bei einer Führung kann man alles Wissenswerte erfahren und besichtigen, z.B. Basilika, Barocksaal, Kreuzgang, Klosterinnenhof, Kräutergarten u.v.m.

Anreise mit Bus/Pkw

Auto: A 95 München-Garmisch Ausfahrt Sindelsdorf.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bahn: Von München Richtung Kochel, Bahnstation Benediktbeuern. Die Jugendherberge ist vom Bahnhof 100 m entfernt. Bus: im Ort, ca 10 Min. zu Fuß.

Parkmöglichkeiten


PKW-Parkplätze: 10

Kontakt

Jugendherberge Benediktbeuern "Miriam"
"Miriam"

Bahnhofstr. 58
83671 Benediktbeuern

Tel: +49 8857 9050
Fax: +49 8857 694680

jh.miriam@donboscoschwestern.net


Leitung
Sr. Johanna Moßburger

Geokoordinaten

Breitengrad: 47° 42' 30,00"
Längengrad: 11° 24' 13,76"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen